Mode

Wie die Mode selbst ist auch Modefotografie eine Haltung. Sie zeigt mehr als nur die Klamotte. Sie inspiriert, sie provoziert, nimmt den Betrachter mit auf eine Reise in eine andere Welt. Gute Modefotografie erzählt Geschichten und hat einen Zauber, der über die Begeisterung an einem schönen Kleidungsstück hinausgeht. Dabei sind es mal die Orte, mal die spezielle Ausleuchtung der Motive, die den Betrachter immer wieder innehalten lassen und die Bilder ins Gedächtnis brennen.